Enrico Blohm

Diplom-Psychologe

Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie)

Master of advanced studies: Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (MASPTVT- Universität Bern)

Projekte

Beruflicher Werdegang

10/2005-12/2010Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Studium "Psychologie"
Schwerpunktfächer:
Klinische und Pädagogische Psychologie
Nebenfach:  Erziehungswissenschaften
01/2010-10/2010Hilfswissenschaftler am Institut für Psychologie am Lehrstuhl für Differentielle und Persönlichkeitspsychologie/Psychologische Diagnostik; Klinische Studie "Ernährung, Affekt und Glukosemetabolismus bei Typ 1 Diabetes" in Kooperation mit Menarini Diagnostics und Diabetes Zentrum Karlsburg
01/2012-01/2016Ostseeklinik Kühlungsborn, Fachklinik für Psychosomatik und Innere Medizin
03-06/2013Weiterbildung in personenzentrierter Beratung an der Universität Rostock
03/2011-09/2011 und 01/2016-12/2017Friedrich-Petersen-Klinik Rostock, Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen: Bezugstherapeut
10/2014-03/2021Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bei der DGVT (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie)
10/2014-07/2021Masterstudium an der Universität Bern
ab 02/2018Lehrbeauftragter für klinische Psychologie an der Fachhochschule des Mittelstandes in Rostock im Bachelor-Studiengang Psychologie
seit 03/2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Universitätsmedizin Rostock im Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

 

Forschungsschwerpunkte

1) psychische Belastungen von Studierenden - Funktionalität und Sinnhaftigkeit psychologischer Beratung

(Kooperationsprojekt mit dem Sutdierendenwerk Rostock-Wismar)

2) Effekte der Enzymersatztherapie auf die kognitive Leistungsfähigkeit bei Morbus Fabry (funded by Takeda/Shire)

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) und Berufsverband der DGVT

Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer

Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Mecklenburg- Vorpommern