Sehr geehrte Besucher und Patienten,

wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des Instituts für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie der Universitätsmedizin Rostock. Sie finden hier eine umfassende Informationssammlung zu allen Bereichen unseres Instituts.


                                                                                    Institutsdirektor Prof. Dr. Peter Kropp

Hinweise für die Erstsemester im Fach Humanmedizin

Liebe Studierende,
Herzlich Willkommen in Rostock zu Ihrem Studium. Da die Vorlesung „Einführung in die Medizinische Psychologie“ nicht für alle Studierende im Hörsaal angeboten werden kann, können Sie die Vorlesung unter StudIP mit einer Einladung von uns live im Internet verfolgen. Ich biete Ihnen gleichzeitig an, seminargruppenweise jeweils zu einer Vorlesung in den HS Doberaner Str. 142 zu kommen und würde mich freuen, wenn die jeweilige Seminargruppe vollständig erscheinen würde. Die Seminargruppen sind für die Vorlesungstermine wie nachstehend aufgeteilt:
03.11. 2020, SG 1
10.11.2020,  SG 2
17.11.2020,  SG 3
24.11. 2020, SG 4
01.12.2020,  SG 5
08.12.2020,  SG 6
15.12.2020,  SG 7
05.01.2020,  SG 8
12.01.2020,  SG 9
19.01.2020,  SG 10
26.01. 2020, wird noch festgelegt

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der Hygieneregeln: Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und betreten Sie den Hörsaal einzeln und mit Abstand.

 

 

 

 


Lehre

In der Ausbildung von Medizinstudenten ist uns die anwendungsorientierte Vermittlung medizinpsychologischer und medizinsoziologischer Konzepte sowie das Einüben von Kommunikationstechniken und deren Einsatz in der Praxis besonders wichtig.

Mehr Infos

Forschung

Schwerpunkte unserer Forschungsarbeit sind psychologische Aspekte verschiedener Schmerzerkrankungen, Alternsprozesse (ILSE-Studie) sowie Fragestellungen zur Kindheit, denen wir uns mit unterschiedlichen Forschungsmethoden nähern.

Mehr Infos

Patienten

Wir sind auf die nichtmedikamentöse Behandlung von primären Kopfschmerzerkrankungen spezialisiert. Hierzu gehören die Migräne und der Kopfschmerz vom Spannungstyp.

Mehr Infos