header

Susanne Schrötter

Susanne Schrötter

Dipl. Sprechwissenschaftlerin

Dipl. Sozialpädagogin

Projekte

Studium

1997-2006

Hochschulstudium an der Martin-Luther-Universität Halle
Abschluss: Diplom der Sprechwissenschaft
Schwerpunkt Rhetorik und Kommunikation

1986-1992

Fernstudium an der Fachschule Hermann Gelbke in Potsdam
und Anpassungsqualifizierung
Abschluss:  Diplom der Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Berufserfahrung

seit 2014Freiberufliche Kommunikationstrainerin/Moderatorin

Trainerin:

Kursreihe für Stationsleitungen: Kommunikation und Stationskultur
Kollegiale Beratung
Dozentin im Bereich Kommunikation für OTA/ATA
Projektmitarbeit am Institut für Medizinische Psychologie und Soziologie der UMR: RoMeTz - Rostocker Mediziner Trainingszentrum

Moderatorin:

TV-Landessender MV1
ADFC Mobilitätsprojekt
Veranstaltungen (Agentur für Arbeit, Netzwerk Nord, etc.)

2011-2013Assistentin für Unternehmenskommunikation und Krankenhausmarketing
Universitätsmedizin Rostock

2001-2011

Redakteurin im Beriech Wirtschaft, Wissenschaft und Soziales
Regionalsender tv.rostock

1991-1997

Diplom Sozialarbeiterin
Aufbau und Leitung einer Schwangerschaftskonfliktberatungstelle
AWO Bitterfeld

1987-1991Sozialfürsorgerin
Suchtberatungsstelle
Poliklinik Bitterfeld
1983-1986Krankenpflegerin
Krankenhaus Bitterfeld

nebenberufliche Erfahrung

seit 2013ehrenamtliche Hospizhelferin beim Ambulanten Hospizdienst der Caritas
seit 2008Moderation verschiedener Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen
seit 2005Kommunikations- und Medientraining

Berufsbegleitende Fortbildung

aktuellNLP-Master am IFAPP Berlin
2014

NLP-Practitioner am IFAPP Berlin
Hochschuldidaktische Fortbildung zur
Arzt-Patienten-Kommunikation der DGMP

2013Befähigungskurs zur ambulanten Hospizhelferin
Fortbildung in Konfliktbearbeitung
1993-1996Psychodrama am Schwedischen Moreno-Institut
1992-1994Fortbildung zur Beratung und Begleitung in der Schwangerschaftskonfliktberatung